Bundesinformationsseite

für Kosmetikschulen und Fußpflegeschulen in Sachsen

Sachsen Bundesverband Kosmetik

 

Bundesinformationsseite
für Kosmetikschulen und Fußpflegeschulen in Sachsen

Dies ist eine Seite des Bundesinformationsdienstes des Bundesverbandes Kosmetik und Fußpflegebetriebe Deutschlands. Die Webseite ist eine von vielen Webseiten, aus denen Sie die notwendigen Informationen im Umgang mit Berufsbildern Kosmetik und Berufsbildern Fußpflege sowie den Berufsbezeichnungen der Beauty- und Wellnessbranche im Bundesland Sachsen entnehmen können. Kosmetikschulen und Fußpflegeschulen sind von besonderem Interesse für Bundesbürger. Die Informationen für Kosmetikausbildungen in Sachsen und Fußpflegeausbildungen in Sachsen werden regelmäßig nach allen Vorschriften überarbeitet und aktualisiert.

Der Beruf des/der Kosmetiker/in und der Beruf des/der Fußpfleger/in eignet sich insbesondere für Quereinsteiger. In einer nur kurzen Zeit kann ein vollständiges Berufsbild erlernt werden. Schon nach einer kurzen Arbeitsphase ist der Ausgebildete in der Lage seinen Beruf gewinnbringend auszuüben.

Die Zukunftsaussichten sind in unser heutigen Zeit mit der vorhandenen Altersstruktur mehr als günstig. Bis weit ins Jahr 2050 werden speziell ältere Menschen auf die Versorgung mit Fußpflege angewiesen sein.

 

Fußpflegeschulen in Sachsen

Eine Ausbildung im Bereich Kosmetik und Fußpflege ist nur so gut wie die Lehrer, die sie anbieten. Sie haben sich entschieden den Beruf des Verbandsfußpflegers/in (Fußpfleger / Fußpflegerin) auszuüben. Wählen Sie mit Sorgfalt und Genauigkeit Ihre Schule für Kosmetik bzw. Ihre Schule für Fußpflege aus. Mit ca. 250 Schulbetrieben für Kosmetik und Fußpflege ist die Bundesrepublik Deutschland mit Ausbildungsstellen gut versorgt. Leider sind es jedoch nur eine handvoll Schulen die unseren Ansprüchen genügen können. Verlassen Sie sich nicht auf schöne Worte, sondern verlangen Sie Fakten noch vor der Unterschrift Ihres Ausbildungsvertrages für Kosmetikausbildungen bzw. Fußpflegeausbildungen.

Mit gutem Gewissen können wir alle Schulen für Kosmetik und Fußpflege empfehlen, welche dem Bundesverband Kosmetik und Fußpflegebetrieb Deutschlands angeschlossen sind. Die als Schulungspartner zugelassenen Schulen mussten Ihr Fähigkeiten beweisen und haben eine Zulassung erhalten.

Hier in Sachsen gibt es zur Zeit folgende Schulen für Kosmetik und Fußpflege:

 

keine

 

wichtige Links

Die hier verzeichneten Links geben Ihnen die Möglichkeit sich weiter zu informieren

Bundesverband Kosmetik Deutschland http://www.Bundesverband-Kosmetik.de

Verbandsschule Brandenburg http://www.fusspflegeschule-berlin.de (komissarisch)

Verbandsschule Berlin http://www.fusspflegeschule-berlin.de

 

 

 

www.fusspflegeschule-baden-wuerttemberg.de www.fusspflegeschule-bayern.de www.fusspflegeschule-brandenburg.de www.fusspflegeschule-bremen.de www.fusspflegeschule-berlin.de www.fusspflegeschule-hamburg.de www.hessen-fusspflegeschule.de www.fusspflegeschule-mecklenburg-vorpommern.de www.fusspflegeschule-niedersachsen.de www.fusspflegeschule-nordrhein-westfalen.de www.fusspflegeschule-rheinland-pfalz.de www.fusspflegeschule-saarland.de www.fusspflegeschule-sachsen.de www.fusspflegeschule-sachsen-anhalt.de www.fusspflegeschule-schleswig-holstein.de www.fusspflegeschule-thueringen.de www.Deutschland-Fusspflegeschule.de www.verbandsfusspfleger.de www.verbandsfusspflegerin.de